Kursanmeldung und Einschreibung

Kursanmeldung für das FernstudiumGrundsätzlich wird nicht verlangt, für die Anmeldung den Ort der Hochschule aufzusuchen.

Auch diese kann von zu Hause aus geschehen, dafür bekommt der Interessent das entsprechende Antragsformular zugesendet.

Natürlich ist es möglich, persönlich beim Anbieter vorbeizuschauen, das bietet sich immer dann an, wenn viele Fragen geklärt werden müssen.

Üblich ist die Abwicklung der Anmeldung aber auf dem Postweg.

In den versendeten Informationspaketen sind stets alle nötigen Angaben vorhanden, auch eine Liste mit den noch benötigten Unterlagen.



So kann der Interessent Punkt für Punkt vorgehen und vergisst nicht am Ende einen Teil.

Antrag vollständig ausfüllen und mit Unterlagen zur Einschreibung einreichen

Der Antrag muss vollständig und genau ausgefüllt werden, zudem müssen meist mehrere Unterschriften gegeben werden

Bei den Unterlagen, die für die Einschreibung einzureichen sind, sollte darauf geachtet werden, ob beglaubigte Kopien oder einfache Ablichtungen ausreichend sind.

Originale werden in der Regel nicht eingesendet. Selbst bei einer Onlineanmeldung muss der Antrag selbst meist auf dem Postweg nachgesendet werden, dies hat rechtliche Hintergründe.

 

Zugangsvoraussetzungen bei Anmeldung beachten

Vor der Anmeldung sollte klar sein, dass die für den gewünschten Studiengang geforderten Zugangsvoraussetzungen erfüllt werden.

Vorausgesetzt wird, dass die zukünftigen Teilnehmer mit der Technik umgehen können, das heißt, sie sollten keine Probleme mit dem Internet und dem Rechner haben.

Gerade aus dem Grund, weil ein Teil des Studiums nur mit Hilfe des Rechners und des Internets möglich ist, müssen die Kenntnisse über den grundlegenden Umgang mit der Technik vorhanden sein.

Wichtig ist auch, dass die angehenden Fernlernenden in der Lage sind, die Unterrichtsmaterialien schnell zu lesen und selbstständig zu verstehen, sowie über eine gute Fähigkeit zum Schreiben und Formulieren verfügen.

Dies ist für die Bearbeitung der Einsendeaufgaben wichtig.