Eignung als Literaturübersetzer

Wer im Beruf als Literaturübersetzer arbeiten möchte, der muss unbedingt über perfekte Kenntnisse der Muttersprache verfügen.

Auch ein Gefühl für die Stilistik der Muttersprache sowie der Fremdsprache muss vorhanden sein, denn schließlich kommt es darauf an, einen Text nicht einfach nur Wort für Wort zu übertragen.

Die Fremdsprache muss sehr gut bekannt sein.

Wichtig ist auch, dass über ein bestimmtes Gefühl für die Kultur und für die Eigenheiten des Landes, aus dem das Buch stammt, verfügt wird.

Am besten sind dafür längere Aufenthalte im Ausland geeignet, denn es lässt sich die Kultur nun einmal am besten vor Ort kennen lernen.

Diese Kenntnisse sind für den Übersetzer wichtig, weil er nur so in der Lage ist, die Feinheiten eines Buches korrekt wiederzugeben, also auch die Aussagen, die zwischen den Zeilen stehen und die eben nicht wortwörtlich genannt werden.

Zum Literaturübersetzer gehört die Leidenschaft zur Literatur und zu Büchern

Leidenschaft für Literatur und die Lust, sich mit der Sprache zu beschäftigen, sind weitere wichtige Voraussetzungen für den Literaturübersetzer.

Da die Werke überwiegend aus dem Bereich der Belletristik stammen, sind es immer wieder andere Charaktere, die behandelt und dargestellt werden.

Der Übersetzer muss daher in der Lage sein, sich in diese hineinzuversetzen und sich mit Leben zu erfüllen.

Eine zu starre Übersetzung lässt das Buch langweilig erscheinen, auch wenn es das vom Inhalt her gar nicht ist.

Der Literaturübersetzer soll also kreativ sein können sowie über eine schöpferische Fantasie verfügen. Hinzu kommt, dass er natürlich sorgfältig arbeiten muss, dass er mit Freude am Detail bei der Arbeit ist und dass er eine gewisse Ausdauer beweist.

So ein Buch kann schon einmal sehr lang sein und da ist Ausdauer gefragt – auch wenn der Stoff vielleicht nicht unbedingt dem Interesse des Literaturübersetzers entspricht.

Natürlich muss sich der Literaturübersetzer mit dem Internet und den gängigen Office-Programmen auskennen, auch spezielle Übersetzer-Software ist bei der Arbeit mehr als hilfreich.

 akad Sprachen im AKAD-Fernstudium erlernen
– einer Hochschule mit sehr gutem Ranking
  erwerben Sie: Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch und/oder Spanisch
Hier das komplette AKAD-Angebot für die Sprachen
Englisch | Französisch | Spanisch
  informieren AKAD – Infomaterial anfordern
 und testen AKAD – Anmelden und 4 Wochen kostenlos testen

Als freiberuflicher Literaturübersetzer im Markt positionieren

Wer als Freiberufler überleben will, braucht dazu noch ein wenig unternehmerisches Denken, er muss sich immerhin Aufträge sichern, für sich selbst muss er Werbung machen und er muss kommunikationsstark sein.

Außerdem muss der Literaturübersetzer im Team arbeiten können, denn meist ist ein Buch tatsächlich eine Gemeinschaftsarbeit.